Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


https://myblog.de/bouncingsoul

Gratis bloggen bei
myblog.de





Party-Stimmung...

Scheiße, ist das langweilig...
Ich habe tatsächlich keinen Busfahrplan finden können. Es hätte sich sowieso erübrigt, da Edi heute schon wieder mal da war. Naja, war dann zwar nicht mehr soo langweilig, aber dennoch kann ich eigentlich auf seine Gesellschaft verzichten, vor allem hat er einen miserabeln Musikgeschmack.
Hm, jetzt habe ich eine Internet-Ehe mit Pascal. Erst frisch verheiratet seit ein paar Minuten. Toll. Jetzt kann ich dick werden und muss nicht mehr auf meine Figur achten.
Argh, ich habe grad so eine Phase, in der ich zur Zeit nur noch Slime und Onkelz höre. Okay, bei Slime ist es ja nichts Neues. Aber Onkelz? Sabi freut sich bestimmt. Sie hat mir ja auch schon ihre ganzen Alben angeboten. (Natürlich zum Draufladen und nicht behalten.)
Themawechsel: Habe mir vorgenommen bis morgen einen Fahrplan zu finden und morgen Mittag irgendwohin zu fahren. Wenn ich noch länger zu Hause bleibe drehe ich durch. Irgendwie hab ich das Gefühl, dass niemand für mich Zeit hat. Sabrina kümmert sich zurzeit nur noch um ihre Gäule, was meiner Meinung nach eine enorme Zeitverschwendung ist. Ich sollte aufhören in Selbstmitleid zu versinken... Das bringt doch eh nichts.
Ich glaube ich spiele jetzt noch eine Runde Gothic 2. Aber irgendwie verliere ich dauernd. Ich bin so aus der Übung.
26.4.06 17:25


Das Leben ist scheiße?

So scheint es mir zumindest die letzte Zeit. Wieso sind Menschen so intolerant? Das frage ich mich besonders bei meinen Eltern erschein mir das als völlig irrsinnig und ich muss zugeben, dass es mich in gewisser Weise kränkt. Es ist eigentlich vollkommen egal um was es hier geht. Die Tatsache ist nur, dass ich nun nach und nach das wahre Gesicht unserer Gesellschaft erkenne. Und glaubt mir, es ist nicht gerade schön.
Außerdem gelte ich jetzt offiziell als Schulschwänzerin, habe ich heute von meiner Freundin gehört. Aber mir war heute wirklich schlecht. Wieso sollte ich simulieren? Wir hätten heute Morgen einen Bausteintag und anschließend am Nachmittag eine Fahrradtour, sie eng gebunden mir unserem neuen Erdkundethema „Heimatkunde“ist.
Ach ja es gab übrigens doch keinen Ausflug und die Schüler hatten regulären Unterricht. Somit habe ich schon wieder eine Fehlstunde in Französisch. Ein Wunder, dass ich im Zeugnis es überhaupt auf eine 3+ geschafft habe. Französisch, war sowieso nie meine Stärke und interessiert mich auch nicht. Ich bereue die Entscheidung das als Wahlfach genommen zu haben, aber nun ist es eh zu spät. Was soll’s... Kann man nichts machen…
Auch mit myBlog ist es beinahe so wie mit meinem realem Tagebuch, das ich damals mit 9 Jahren bekam; Ich schreibe kaum nur sehr unregelmäßig rein. Das eine ist immer noch nicht voll und wird es auch nie werden, da bin ich mir ziemlich sicher.
Also in der Zwischenzeit vom letzten Eintrag ist eigentlich nicht viel passiert. Sabrina hat bei mir übernachtet und davor schauten wir „Scary Movie 4“ an. Der Film war doch witziger als ich zuerst gedacht habe.
Am Montag war ich mal wieder beim Kieferorthopäden in Überlingen und das einzige was dabei jedes Mal gut ist, dass ich dann am Bodensee bin und da war wirklich gutes Wetter, so dass ich zumindest eine Entschädigung für das lange Herumsitzen ohne nichts zu tun im Wartezimmer bekommen habe.
Und mir ist da ein wirklich sehr gut aussehender Junge aufgefallen. Nicht bei dem Kieferorthopäden, sondern als wie mit dem Auto nach Hause losgefahren sind. Wieso gibt es solch attraktive Menschen nicht bei uns im Kaff? Na ja, man kann auch nicht alles haben… Idioten haben wir zum Beispiel genug. Heute wird es ganz sicher ganz toller Tag… Es wir ein wunder sein, wenn ich ihn überlebe und nicht vor Langweile sterbe. Ich könnte zwar gucken ob heute ein Bus nach Saulgau oder Sigmaringen fährt. Ja, sogar mit Mengen oder Pfullendorf wäre ich schon zufrieden, aber irgendwie habe ich grad nicht wirklich Lust. Obwohl es wäre gar keine schlechte Idee. Vor allem weil Großmutter gerade weggeht und somit wäre es sogar unbemerkt. Aber nein, ich bin wirklich nicht in der Laune und außerdem zu blöd um einen Busfahrplan im Internet zu finden.
26.4.06 14:12


Eiszeit und gutes Wetter

Es ist gerade fast 13 Uhr und ich bin bereits seit drei Stunden wach, was schon mal ein positives Zeichen ist, denn die letzten paar Tage kam es schon vor, dass ich nicht vor 2 Uhr Mittags wach war. Ich habe nun mal Schlafstörungen. (Besser gesagt keine Lust früh schlafen zu gehen...) Na ja, jetzt bin ich jedenfalls wach und geh gleich duschen. Ähm, ja ich weiß es ist sehr interessant, aber ich vermute, dass es sich kein Mensch durchliest :] Also von daher ist es im Grunde genommen auch egal über was ich schreibe.
Draußen scheint die Sonne. Sieht so aus als wäre heute gutes Wetter. Ich muss schon sagen, es steigert meine Laune ganz schön. (Welch eine Ironie, gerade läuft bei mir das Lied „Schlechte Laune“ von Wizo. Ich dachte, ich habe alle Lieder von ihnen aus der Playlist gelöscht, da sie mir schrecklich auf die Nerven gehen. Oder hatte ich das nur vorgehabt?)
Was zur Hölle hat Eiszeit damit dann zu tun? Leicht zu erklären: Ich gehe heute mit Annka ins Kino einen gewissen Film angucken. Kann man sich bestimmt denken welcher es ist. Eigentlich hab eich nicht wirklich Lust drauf Ich Age 2 anzuschauen, aber ich kann einfach nicht „Nein“ sagen. Aber Pascal hat gesagt, dass er eigentlich ganz gut ist und ich vertrau ihm mal…
Gestern hat Annka ja bei mir übernachtet. Was soviel heißt, dass sie beinahe den ganzen Abend im Chat war. Ich wundere mich wieso sie immer so Psychopaten abkriegt (Das soll kein Vorwurf sein, sie kann sie ruhig behalten.) Aber das ist immer auf eine seltsame Art und Weise interessant zu lesen, wie krank Leute sein können. (In diesem Fall war es ein Radlerhosen-Fetischist. )
Also ich geh nun duschen. Möglicherweise raffe ich mich noch auf heute Abend noch mal reinzuschreiben.
20.4.06 13:26


Ferien und nichts los -.-

Habe ich nur das Gefühl oder haben mich tatsächlich alle Menschen vergessen? Ich versuche mich gerade zu erinnern wann mich jemand das letzte Mal angerufen hat. War das am Wochenende oder ist es noch länger her? Meine verfrühte Form von Alzheimer macht alles ur noch schlimmer.
Sollte ich vielleicht selber zum Telefon greifen und jemanden anrufen? Nein, dafür müsste ich erst aufstehen und das Telefon holen, doch dazu bin ich jetzt zu faul. Diese Lustlosigkeit treibt mich auch beinahe in den Wahnsinn. Aber ich kann nichts dagegen tun und genau genommen will ich auch nichts dagegen tun.
Ich muss heute unbedingt noch ein wenig malen, ich bin schon ganz aus der Übung, aber ich befürchte, dass ich mich dazu auch nicht aufraffen werde. Na ja, vielleicht geschieht ja noch ein Wunder. So was soll es ja angeblich geben, habe ich gehört.
Heute st doch Dienstag oder? Während der Ferien verliere ich jegliches Zeitgefühl. Ah okay, es ist Dienstag. Mir ist grad aufgefallen, dass ich keinen Kalender habe. Besser gesagt ich habe einen aber Sabi musste mir ja unbedingt ein Kalender mit Meersauen drauf kaufen. Na ja über Geschenke sollte man nicht meckern. "Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul" oder wie ging der Spruch noch mal?
Ich geh jetzt vermutlich einen Film anschauen oder vielleicht schau ich „Force Attack 2005“ zu Ende an wenn ich nicht grad dabei einschlafe… Oh ja, die Stimmung entspricht teilweise der eines Senioren Balls. Aber schon allein der Anblick wie Punks und alte Menschen gemeinsam in einer Schlange im Penny Markt (oder war es nicht Penny Markt?) stehen hat den Kauf schon beinahe lohnenswert gemacht.
18.4.06 14:48





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung